• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg

Aussetzung aller Gemeindeaktivitäten auf Grund des Coronavirus

In einer Sondersitzung hat das Presbyterium nach ausgiebiger Abwägung aller Optionen zum Umgang mit der aktuellen Lage und auf Grund der Handlungsempfehlungen der Bundes- und Landesregierung, sowie der Ev. Kirche von Westfalen, beschlossen, alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen in den Gemeindehäusern unabhängig von der Personenzahl bis zur Entspannung der Lage auszusetzten. Dies betrifft die folgenden Bereiche:

- Gottesdienste

- Gruppen und Kreise, sowie die Frauenhilfen und den Männerdienst

- Jugendtreffs, Chor- und Bandproben

- Den Konfirmandenunterricht

- Den Besuchsdienst

- Alle privaten Feiern im Gemeindehaus Rüdinghausen

Des Weiteren finden sowohl die Einführung des Presbyteriums, der Vorstellungsgottesdienst, die Konfirmandenprüfung und die Konfirmationen zunächst nicht statt. Sobald die Lage absehbar ist wird im Dialog mit allen Beteiligten ein neuer Termin vereinbart.

Das Gemeindebüro bleibt nur telefonisch zu den Öffnungszeiten erreichbar.

Wir wüschen Ihnen Gottes Segen und bleiben sie gesund!

- Das Presbyterium